Background Image
Previous Page  18 / 148 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 18 / 148 Next Page
Page Background

16

USA – Durch Kriege zu Militärbasen und zur Supermacht?

„Wer glaubt, dass die vielen Konflikte

rund um die Welt nichts miteinander zu tun haben,

hat nicht genau hingesehen.

Die Frage ist nur: Wer ist das Ziel

und wer hält die Fäden in der Hand?“

Übersetzt aus dem Englischen. Gordon Duff, Publizist.

Ausgabe 7/14

S&G Hand-Express

„Globalisierung ist nur

ein anderes Wort für US-Herrschaft.“

Henry Kissinger (ehem. US-Außenminister)

dm.

Eine ganz neue Kreation

auf dem amerikanischen Spiel-

zeugmarkt ermöglicht es, die

Kontrolle über ein Lebewesen

zu erlangen: Die „vercyberte“*

und ferngesteuerte Kakerlake.

Sie reagiert auf elektrische Sig-

nale, die von einem kleinen, auf

ihrem Rücken platzierten Pro-

zessor durch Elektroden auf die

Antennen des Insekts geleitet

werden. Das Tier bekommt da-

durch den Eindruck, dass es auf

ein Hindernis zusteuert, vor dem

es allerdings fliehen möchte.

Somit läuft es in die Richtung,

die man ihm per App oder Fern-

steuerung vorgibt. Die erste die-

ser Spezies gelang den Neuro-

wissenschaftlern bereits 1997

und ihre Weiterentwicklung

läuft auf Hochtouren. Ziel ist,

schon bald Heerscharen dieser

sogenannten „RoboRoach“** ge-

lenkt und beherrscht in vielfäl-

tigen Bereichen einzusetzen.

Wenn nun der Macht- und Be-

herrschungstrieb der Menschen

schon die Steuerung dieser Le-

bewesen zustande gebracht hat,

wird man dann vor uns Men-

schen Halt machen?

[3]

bk.

Durch einen Filz (=Inte-

ressensgeflecht) von Politik,

Militär und Rüstungsindustrie

haben die USA ein Netzwerk

von ca. 1.000 US-Militärba-

sen über viele Länder und

Kontinente verstreut aufge-

baut. Die Mehrzahl der Mili-

tärbasen sind während oder

nach einem Krieg entstanden.

Libyen ist das jüngste Beispiel

dafür. Nach dem Zweiten

Golfkrieg 1991 etablierten die

USA eine dauerhafte Mili-

tärpräsenz im Nahen Osten,

nicht anders als 50 Jahre zu-

vor in Europa und im Fernen

Osten und in vielen anderen

Ländern. Überall wo sich US-

Truppen dauerhaft einnisten

und in innenpolitische Kon-

flikte eingreifen, ist die Ra-

dikalisierung und Militarisie-

rung der Politik und der Be-

völkerung die unmittelbare

Folge. Da Terroristen sich im

Prinzip überall befinden kön-

nen, hat die USA mit dem

Krieg gegen den Terrorismus

eine Doktrin (politische Linie)

gefunden, die ihre militäri-

sche Präsenz an buchstäblich

jedem Ort der Welt legiti-

mieren kann.

[5]

Schlusspunkt ●

Der Schwarm

Seit langem beschäftigt die Wissenschaft die Frage: Wer

steuert z.B. Fisch- und Vogelschwärme, die doch keinen

Steuermann haben? Wie der Berliner Schwarm-Spezialist

Jens Krause aufzeigte, kann auch der Mensch Schwärme

bilden: Ändert eine relativ kleine Gruppe ihre Richtung –

die Schwelle liegt bei ungefähr 5-10 % – folgt der Rest

schnell denen, die vorneweg laufen. Gibt es zwei Unter-

gruppen, die unterschiedliche Wege einschlagen, zieht es

die Masse zur größeren Untergruppe. Das passiert ohne

ein Wort, nur durch Anpassung an das, was die anderen

tun.

Zurzeit sieht man überall die Massen denen hinterherlau-

fen, die sie medienmanipuliert in eine zerstörerische

Selbstsucht auf allen Ebenen verführen. Aber es sind

unter dem Strich nur wenige, die diese Massenmedien

beherrschen. Lasst uns deren üble Motive und Absichten

aufdecken und gemeinsam das Gute aufrichten! Sobald

wir die größere Gruppe sind, werden die Menschen schon

allein deswegen samt uns dem Guten zustreben.

Funk-manipulierte Kakerlake im Anmarsch

ap.

Im zivilen Bereich werden

Neuroimplantate für die tiefe

Hirnstimulation (THS) seit den

80er Jahren als therapeutisches

Mittel zur Behandlung von

neurologischen und psychiatri-

schen Erkrankungen eingesetzt.

Weltweit leben bereits zwi-

schen 85.000 und 100.000

Menschen mit THS-Implanta-

ten. Trotz der mittlerweile brei-

ten Anwendung der THS ist die

Wirkungsweise bislang aller-

dings nicht geklärt. Nun hat die

„Defense Advanced Research

Projects Agency“ (DARPA)*

im November 2013 ihr Pro-

gramm „Systems-Based Neuro-

technology for Emerging Thera-

pies“ (SUBNETS)** bekannt-

gegeben. Ziel des Forschungs-

programms ist es, mittels sol-

cher Gehirnimplantate direkt

Einfluss auf den Geisteszu-

stand von Menschen zu neh-

men. Die Entwicklung der

Technik soll in Echtzeit mes-

sen und analysieren, was im

Gehirn vor sich geht. Forscher

versuchen das Gehirn zu scan-

nen und auf Anomalitäten zu

untersuchen, um bei uner-

wünschten Veränderungen mit

Hilfe des Implantates per Fern-

steuerung (!) Abhilfe zu schaf-

fen. Das Verfahren soll in

Zukunft auch bei Soldaten

angewendet werden, die bei

Kämpfen Angstzustände erfah-

ren oder in Depressionen verfal-

len. Diese „Störungen“ könnten

dann auf Knopfdruck beseitigt

werden.

Sollte diese Forschung erfolg-

reich verlaufen und sollten die

Hirnimplantate zum breiten

*Von „vercybert“ spricht man bei

der Verpflanzung elektronischer,

sprich programmierter Implantate

bei Lebewesen.

**„RoboRoach“ setzt sich aus den

Wörtern „robot“ (=Roboter) und

„cockroach“ (eng. = Kakerlake,

Schabe) zusammen und meint ei-

ne Mischung aus Maschine und

lebender Kakerlake.

Sinnes-Manipulation: USA planen

neue Hirnimplantate mit Fernsteuerung

Einsatz kommen, hätten die

verantwortlichen Militärs mit

der Fernsteuerung von Solda-

ten eine menschliche Allzweck-

waffe in der Hand, die sehr

leicht missbraucht werden

könnte. Illegale Kampfeinsätze

gegen Volksunruhen im eige-

nen Land beispielsweise könn-

ten so kontrollierter durchge-

führt werden.

[4]

Quellen:

[3]

www.overclockers.at/news/roboroach-ferngesteuerte-kakerlaken-kickstarter

|

http://diepresse.com/home/science/

1464894/Fur-wissbegierige-Kids_Ferngesteu

erte-Kakerlaken

|

www.taz.de/

!127246/

|

[4]

www.mmnews.de/index.php/etc/15702-us-soldaten

|

www.neurologie-uniklinik-freiburg.de/behandlung/bewegungsstoerungen

/tiefe-hirnstimulation.html

|

[5]

http://uweness.eu/standing-army.html

|

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Milit%C3%A4rbasen_der_Vereinigten_Staaten_im

_Ausland

|

http://trend.infopartisan.net/trd0606/t270606.html

|

http://alles-schallundrauch.blogspot.co.at/2012/09/die-nato-rekolonialisiert-libyen-mit.html

*DARPA = Behörde des US-Ver-

teidigungsministeriums, die For-

schungsprojekte für die US-Streit-

kräfte durchführt

**SUBNETS = System-basierte

Neurotechnologie für neue Thera-

pieformen

Die Redaktion (jn.)